Hallen-Seminar für junge Athleten

Die Kinder der Leichtathletik hatten die Möglichkeit am letzten Freitag der Herbstferien eine Nacht in der Sporthalle zu verbringen.

Dabei gab es neben Sportspielen und einer anschließenden Stärkung, wie sollte es anders sein, es gab Pizza, auch einen Film zu sehen.

Trotz der gemischten Altersgruppen verbrachten die jungen Athleten einen unterhaltsamen Abend, bevor sie es sich in ihren Schlafsäcken bequem machten.

Während manche Kinder von des vorgegangen Programms geschafft einschliefen, hatte der Rest noch die Möglichkeit sich in angemessener Lautstärke zu unterhalten. 

Die Kinder wie auch die Trainer genossen das miteinander. 

Am nächsten Morgen gab es dann noch ein gemeinsames Frühstück, das liebevoll von Anja Stehle zu bereitet wurde.

Zum Abschluß konnten sich die Kinder in der Halle austoben, bevor man sich voneinander verabschiedete.

Vielen Dank an die Trainer/in, Anja Stehle, Andreas Heidt, Maximilian Schulz und Samuel Schick, die mir bei der Umsetzung geholfen haben.