Nachrichten

Laufkurs für Einsteiger/innen
Rodheimer Jugend-Laufgruppe startet in Bad Homburg beim Kurparklauf
23. Rodheimer Volkslauf mit neuem Teilnehmerrekord

#469 "Letzte Wanderung 2015"

Hallo Wanderfreunde,

was war das für eine schöne Abschlusswanderung: herrliches Wetter, gute Stimmung, beeindruckende Landschaft, tolle Tierbeobachtungen (Störche, Graureiher, Nutria und mehr).

Die kleine Gruppe (3 Wanderer und wir 2) absolvierten die 22 km in einer sehr guten Zeit, mit viel Spaß und Unterhaltung . .  Danke dafür!!

Wir, Margaret & Frank verabschieden sich als Wanderführer, es hat uns immer viel Spaß gemacht mit Euch.

 

Bleibt gesund und man sieht sich bestimmt wieder

Margaret & Frank

#469. Wanderung am 20.09.2015

Hallo Wanderfreunde,

unsere letzte Wanderung für das Jahr 2015 und die letzte Wanderung mit uns als Wanderführer bringt uns wieder an die Nidda.

Erst durch Okarben durch, Nidda entlang, an Burg Gräfenrode vorbei, durch Groß Karben, über die Nidda zurück zur Sporthalle Rodheim.

Die Strecke ist ca. 20 km, Wegzeit ca. 5 Stunden. Ein Hügel, sonst relativ eben . . .

Wir treffen uns um 9 Uhr am 20.9. an der Sporthalle in Rodheim und starten von da aus.

 

Bis dahin, liebe Grüße

Margaret & Frank

#468. Wanderung nach Ziegenberg und Marienkapelle

#468

Hallo Wanderfreunde!

Eine wunderschöne Wanderung bei herrlichem Wetter hatten wir am vergangenen Sonntag.

Insgesamt 9 Teilnehmer machten sich auf die fast 22 km lange Tour. Der Weg führte uns durch Wald und Feld von Ockstadt, nach Ziegenberg, an der Usa lang zur Marienkapelle und weiter Richtung Winterstein (dort kurze, spontane Einkehr) zurück zum Ausgangspunkt.

 

Die Daten: 22,5 km, 6:45 Stunden unterwegs (mit mehreren Pausen und Einkehr)

Wetter: sonnig und angenehm warm

Liebe Grüße

Margaret & Frank

 

Die letzte Wanderung findet am 20.09.2015 statt. Informationen folgen

#467. Wanderung ist ausgefallen!!

Hallo Wanderfreunde,

die 467. Wanderung ist ausgefallen. Da es am morgen stark geregnet und gewittert hatte, hatten bereits einige vorher telefonisch abgesagt und am Treffpunkt hatte sich auch keiner eingefunden.

Die Wanderung wird daher auf unseren nächsten Termin verschoben: 23.08.2015 um 9:00 Uhr an der Sporthalle. Wir wollen hoffen, dass uns der Wettergott besseres und ungefährlicheres Wanderwetter gibt.

Bis dahin

liebe Grüße

Margaret & Frank

#467. Wanderung am 19.07.2015

Hallo Wanderfreunde,

unsere nächste Wanderung bringt uns nach Ziegenhain. Wir treffen uns um 9 Uhr an der Sporthalle in Rodheim, fahren mit unseren Pkw's nach Ockstadt, um dort vom Parkplatz "Usingerstrasse" zu starten: Wintersteinstrasse, an der Usa lang durch das Vogeltal, Ziegenhain, Marienkapelle und wieder zurück.

Es sind ca. 20 km Wegstrecke, die etwas bergig ist, aber in ca. 5 Stunden sollten wir es geschafft haben.

Wettergerechte Kleidung, Proviant und genug Flüssigkeit sollte jeder dabei haben . . .

 

Wir freuen uns

Margaret & Frank

 

 

 

 

#466. Wanderung, wieder Sonne und kühle Waldwege unter hohen Buchen

rote Strecke war geplant, blaue sind wir gelaufen. (Sind kaum vom Weg abgekommen)

Hallo Wanderfreunde,

neun (+wir zwei) Wanderer trafen sich um 9 Uhr an der Rodheimer Sporthalle. Mit Fahrgemeinschaften ging es zur Lochmühle und von da aus direkt in den Wald und gleich bergauf. Das erste Ziel war die Saalburg --> Jupitersäule --> am Herzberg vorbei --> Hirschgarten und schon waren wir auf dem "Rückweg", unter der B456 durch, an Reitställen und Golfplatz sowie dem Berg Gickelsburg vorbei zum Parkplatz zurück.

Der gesamte Weg war 24 km lang, 6:45 Stunden mit Pausen haben wir gebraucht. 

 

Die nächste Wanderung findet am 19.07.2015

Bis dahin alles Gute, 

Margaret & Frank

 

 

 

 

#466. Wanderung am 14.06.2015

Hallo Wanderfreunde,

unsere nächste Wanderung #466 bringt uns von der Lochmühle zum Hirschgarten und zurück.

Der Weg: von der Lochmühle zur Saalburg, weiter zum Hirschgarten (evtl. Einkehr nach Wunsch), zurück über die Gickelsburg zum Ausgangspunkt.

Dauer: Wegzeit ca. 4 Stunden für ca. 16 km; es gibt gleich am Anfang einen Anstieg und kurz vor Ende noch einen . . .

Treffpunkt: Sporthalle Rodheim um 9:00 Uhr, mit den Autos zum Parkplatz Lochmühle.

 

Wir freuen uns über viele Mitwanderer und auf gutes Wetter

Margaret & Frank

 

 

 

 

# 465 Wanderung, Sonne, bunte Blumen und eine nette Wandergruppe

Die 465. Wanderung

 

Hallo Wanderfreunde,

trotz Muttertag fanden sich 5 Wanderer (+ wir Zwei) zu der geplanten Wanderung ein. Start war die Adolf-Reichwein-Halle, über die Autobahn, durch den Wald bei leichter Steigung, über den Jägersteig wieder über die Autobahn, durch Felder, Seen und Obstplantage langsam zurück. Kurz vor dem Ockstädter Golfplatz, war man sich schnell einig, einen "Schwenker" zu machen, so ging es am Golfplatz vorbei nach Ockstadt, über die B455 zum Rosbacher Brunnen. An der Wasserburg und Fischteichen zurück zur A-R-Halle. 

Dieser Umweg hat allen viel Spass gemacht. Das Ergebnis: 18 km in 4 Stunden = 4,5 km/H. Unsere niedrigste Höhe war 174 m der höchste Punkt 348 m.

Eine sehr gute Leistung, wir freuen uns auf die nächste Wanderung am 14.06.2015

 

Margaret & Frank

 

 

 

#465. Wanderung am 10.05.2015

 

Hallo Wanderfreunde,

unsere nächste Wanderung #465 bringt uns von Ober Rosbach (Adolf-Reichwein-Halle) in Richtung Bad Nauheim. 

Der Weg: über die "Rosenkranzheckenbrücke" durch den Wald bis zur "Jägersteigbrücke", durch Felder und Obstplantagen, an Ockstadt und Golfplatz vorbei, zurück zum Startpunkt.

Dauer ca. 3 1/2 Stunde für 15 km; mit einem Anstieg am Anfang des Weges, danach nur bergab.

Treffpunkt: Sporthalle, Rodheim um 9 Uhr, mit den Autos zur Adolf-Reichwein-Halle

Wir freuen uns auf viele Mitwanderer

Margaret & Frank

 


Das war die erste Wanderung 2015

Hallo Wanderfreunde,

am Sonntag trafen sich 6 Wanderer zu einer kleinen Wanderung im Regen. Wegen den schlechten Wetterverhältnissen, wurde die geplante Tour etwas umgebaut, es ging an die Nidda und von Wöllstadt zurück zur Sporthalle.

Erwähnenswert: 1.) der Weg an der Nidda, wir waren ganz alleine dort und 2.) die vielen Rudel mit Rehen und Hirschen auf den Feldern Nähe Rodheim.

17 km 3,3/4 Stunden (bei Dauerregen), dafür ohne Steigungen.

Liebe Grüße 

Margaret & Frank

 

Die nächsten Wanderungen:

Mai                  10.05.2015

Juni                 14.06.2015

Juli                  19.07.2015

August            23.08.2015

September      20.09.2015

eMail:                                    wandern@sgrodheim.de

oder privat unter Telefon:        06003 7767 und 06003 7797 (Anrufbeantworter)

die neuesten Informationen:    http://webseite.sgrodheim.de/lauftreff/wandern.html

neue Wandertermine für 2015

Wander–Termine für 2015

!!! ÄNDERUNG !!!

 

Hallo Wanderfreunde der SG-Rodheim, folgende Termine haben wir für 2015 eingeplant:

 

März                29.03.2015

Mai                  10.05.2015

Juni                 14.06.2015

Juli                  19.07.2015

August             23.08.2015

September       20.09.2015

 

Wie immer  Sonntags, Startzeit (normal) 9 Uhr und Treffpunkt vor der Sporthalle in Rodheim. Nötige Änderungen und Informationen über die jeweiligen Touren werden rechtzeitig per eMail oder Schaukasten, Webseite bekannt gegeben.

Margaret & Frank Rinne

eMail:                                     wandern@sgrodheim.de

oder privat unter Telefon:         06003 7767 und 06003 7797 (Anrufbeantworter)

die neuesten Informationen:     http://webseite.sgrodheim.de/lauftreff/wandern.html

Wanderung: # 464 am 29.03.2015 um 10:00 Uhr

Die erste Wanderung für das Jahr 2015

Wir starten am 29.03.2015 um 10 Uhr (Achtung: Zeitumstellung!) an der Sporthalle in Rodheim. Zum Wanderstart eine einfache Wanderung, ohne größere Steigungen.

Von der Sporthalle direkt nach Okarben, dann Richtung Ilbenstadt, vorher biegen wir links ab nach Nieder-Wöllstadt und gehen wieder in Richtung Sporthalle zurück.

Ca. 17 km, knapp 4 Stunden sind eingeplant. (Je nach Wetterlage kann die Route auch variiert werden ;-) )

 

Liebe Grüße

Margaret & Frank

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Termine für 2015 sind:

März                29.03.2015

Mai                  10.05.2015

Juni                 14.06.2015

Juli                  19.07.2015

August             23.08.2015

September       20.09.2015

-----------------------------------------------------------------------------------------

Kontaktdaten:         

Telefon            06003 7767 (7797 Anrufbeantworter)

Mail                 wandern@sgrodheim.de

Infos               http://webseite.sgrodheim.de/lauftreff/wandern.html

Webseite         http://www.sgrodheim.de

Hallo Wanderfreunde!

Keine Angst vor großen Tieren . . .

Am 5.10.2014 trafen sich 9 Wanderfreunde zu der letzten (kleinen) Wanderung in diesem Jahr. Es ging gemütlich um und durch Rodheim und Petterweil, durch Wald und Feld. Der Wettergott hat es auch noch gut mit uns gemeint, kühl am Anfang, aber auch Sonne und kein Regen.

Gegen 12 Uhr wurden im Grasgrün bei gutem Essen und Trinken die zurückliegenden Wanderungen besprochen.

Die Wanderung dauerte 3 Stunden und 10 Minuten und dabei wurden fast 13 km zurückgelegt, wieder eine gute Leistung.

Allen Mitwanderern sagen wir ein herzliches Dankeschön, es hat auch uns viel Spass gemacht und bis nächstes Jahr! Bleibt gesund.

Margaret & Frank

 

2015 geht es weiter. Termine geben wir rechtzeitig Bescheid.

Hallo Wanderfreunde, die 462. Wanderung liegt hinter uns!

Am 7.9. wanderten wir nach Kransberg. Die Wanderung startete in Ockstadt kurz vor der Autobahnunterführung und verlief durch den Wald zwischen Dachskopf und Mainzerkopf durch, weiter am Kuhkopf vorbei, durch Pfaffenwiesbach am Alten Steinbruch lang. Dann folgte der Weg leider etwas an der Landstraße nach Kransberg zum Schloss Kransberg. Hier wurde eine längere Rast eingelegt, die wir uns alle nach fast 12 Kilometer verdient hatten. Dabei schaute die Sonne zu, wie eine kleine Schar Wanderer auf einer Mauer sitzend ihre Brote aßen. 

Danach ging es auf der anderen Seite von Pfaffenwiesbach weiter den Kurweg lang, durch sonnige Felder und Wiesen. Wieder im Wald führte uns der Weg an der Römischen Goldgrube vorbei zum Forsthaus Winterstein, wo wir kurz einkehrten. Jetzt war es nicht mehr weit zu unserem Parkplatz in Ockstadt.

Insgesamt wurden 23 km gewandert in einem gemütlichen Tempo von durchschnittlich 3,3 km/h. Dabei wurden ca. 580 Höhenmeter rauf und wieder runter bewältigt. Das alles bei warmen, zum Teil schwülen Wetter = eine gute Leistung.

Die nächste Wanderung findet am 5.10. statt. Und da es unsere letzte sein wird, machen wir sie kurz und einfach, um danach evtl. im GraSGRün einzukehren.

Liebe Grüße

Margaret & Frank

 

Weitere Wandertermine:  5.10.14

Kontaktdaten:         

Telefon          06003 7767 (7797 Anrufbeantworter)

Mail               wandern@sgrodheim.de

Webseite       http://www.sgrodheim.de

Hallo Wanderfreunde #461.

Unsere 461. Wanderung führte uns an Wetter und Nidda und deren Zusammenfluss.

 

Dieses Mal starteten wir um 10 Uhr an der Sporthalle in Rodheim und fuhren mit unseren PKWs (Fahrgemeinschaften) nach Assenheim. Dort parkten wir im Industriegebiet direkt am Ortseingang. Von hier ging es los, immer an der Nidda lang, einen kurzen Abstecher zum Assenheimer Schloss, weiter an der Nidda, über die Eisenbahn um dann links abzubiegen: auf den Silzberg – Im Güdengrund – Ossengrund – Am Karlshof durch das Wäldchen. Hier hat uns dann ein kurzer, heftiger Regenschauer überrascht, dafür haben wir die Bekanntschaft mit einigen Stechtieren gemacht. Weiter: Auf der Platte – Richtung Görbelheimer Mühle – ein Stück an der Eisenbahntrasse lang, bis An der Jungertshohl, zur Wetter und ein Stück entlang der Wetter zum Ausgangspunkt zurück. 

Die Strecke betrug fast 14 km, ohne nennenswerte Steigungen, dafür benötigten wir (7 Wanderer +2) insgesamt ca. 3 ½ Stunden (mit Pausen). Das Wetter war sehr gut, sonnig und paar Wolken (inkl. einen Regenschauer).

Die nächste Wanderung findet am 7.9.2014 statt, Treffpunkt wie immer 9 Uhr an der Sporthalle in Rodheim.

Margaret & Frank

 

Weitere Wandertermine: 7.9.14 und 5.10.14

Kontaktdaten:         

Telefon         06003 7767 (7797 Anrufbeantworter)

Mail              wandern@sgrodheim.de

Infos             http://webseite.sgrodheim.de/lauftreff/wandern.html

Webseite      http://www.sgrodheim.de

Hallo Wanderfreunde!

Im Goldsteinpark BN

Am 22. Juni um 9 Uhr fanden sich zur 460. Wanderung 9 Wanderer (+ 2 Wanderführer) an der Sporthalle in Rodheim ein.

Erst fuhren wir zu unserem Startpunkt den Parkplatz am Friedhof von Bad Nauheim. Dort ging die Wanderung bei sonnigen Wetter los: den Deutergraben entlang, an den Salinen und dem Windmühlenturm vorbei, zickzack durch den Goldsteinpark, an und über die Wetter, um Steinfurth herum, wieder über die Wetter und B3, ging es weiter nach und durch Nieder Mörlen, weiter an der Usa lang, durch den Kurpark von BN, bis zu unserem Startpunkt.

22 km sind so zusammen gekommen (am Anfang einige km mehr als geplant, dafür wurden einige beim Rückweg eingespart), mit Pausen waren wir 5 1/2 Stunden an der frischen Luft, so daß wir alle zum Kaffee wieder zu Hause waren.

Die nächste Wanderung findet am 3. August statt. Es wird diesmal eine kurze Wanderung.

Allen eine gute Zeit, schönen Urlaub

Margaret & Frank

 

 

Hallo Wanderfreunde

Hallo Wanderfreunde

der Bericht kommt etwas später, aber wir mussten Mal Urlaub machen . . wandern natürlich.

 

Die 459. Wanderung

Die 459. Wanderung startete direkt an der Sporthalle in Rodheim, führte uns ein Stück durch Rodheim, durch Felder zur Dickmühle. Hier unterquerten wir die A5 um auf der anderen Seite dem Erlenbach zu folgen, an der Tannenmühle vorbei, durch Köppern, dann den Wiesenweg ins Köpperner Tal. Weiter ging es um die Kapersburgsiedung herum durch den Wald in Richtung Wanderparkplatz Die Sang. Von hier aus an der A5 ein Stück lang zum Beinhardshof, durch den gleichnamigen Wald wieder in Richtung Rodheim zur Sporthalle.

 

8 Teilnehmer + 1 Wanderführer wanderten gutgelaunt die ca. 20 km, die nur leichten Steigungen aufwies. 

Herzliche Grüße

Margaret & Frank 

Hallo Wanderfreunde!

Die 458. Wanderung 

Am Sonntag meinte Petrus es wirklich gut mit uns, herrliches Frühlingswetter, eine ausgelassene Wandergruppe von 14 Teilnehmern (+2 Wanderführer). 

Die Wanderung startete an der Adolf Reichweinhalle in Rosbach, durch Ober Rosbach zur Autobahn, über die schmale Fußgängerbrücke in Richtung Fichtweghütte. Dann ging es weiter durch den Wald (möglichst weit weg von der Autobahn) zur Wintersteinstraße. Hier folgten wir dieser Straße ein kurzes Stück, wieder unter der A5 durch und kurz hinter dem Hofgut Hasselheck wanderten wir rechts über die Felder in den Wald um am Hexenhäuschen eine Rast einzulegen. Nach der Stärkung ging es die ehem. Panzerstrasse lang um dann weiter durch die blühenden Obstplantagen zu wandern. Weitere Stationen bis zu unserem Startpunkt waren: der Golfclub Ockstadt, über den Strassbach, der Löwenhof, bis zum Strassheimer Weg in Ober Rosbach. Von da aus war es nur noch ein Katzensprung bis zur Adolf Reichwein Halle. 

Insgesamt wurde eine Strecke von knapp 20 km abgelaufen, das Wetter war herrlich und die Stimmung noch besser. 

Margaret & Frank

 

Die nächste Wanderung findet am 18.05.2014 statt. 

eMail:                                  wandern@sgrodheim.de

oder privat Telefon:       06003 7767 oder 7797 (Anrufbeantworter)

mobile:                                    0157 8840 7767

Informationen:                    http://webseite.sgrodheim.de/lauftreff/wandern.html

Hallo Wanderfreunde!

So verlief die Tour...

Der Anfang ist gemacht!!! 

Die 457. Wanderung liegt hinter uns! Am Sonntag trafen sich 7 (+2) Wanderer an der Sporthalle in Rodheim. Von dort aus ging es pünktlich direkt los durch Rodheim am ehemaligen Fußballplatz vorbei in den Beinhardswald. Beim Beinhardshof überquerten wir dann die B455, ein kurzes Stück an der Autobahn lang zum Wanderparkplatz „Die Sang“. Hier gab es eine kleine Verschnaufpause. Durch Ober Rosbach, wieder über die B455, an der Adolf Reichweinhalle vorbei, zu den Fischteichen von Nieder Rosbach. Die Bänke dort luden uns zu einer kleinen Vesperpause ein. Nach der Pause zur Burgkirche, leider konnte wir nicht hinein. Dann ging es wieder ab in die Felder, über die neue Umgehungsstraße in Richtung Rodheim immer den Kirchturm im Blick. 

Nach 3,5 Stunden reine Gehzeit und fast 16 km später hatten wir unseren Ausgangspunkt wieder erreicht. Einige kehrten mit uns noch ins „grasgrün“ ein. 

Das Wetter war recht gut, Strecke 16 km, 3,5 Stunden Gehzeit, Schnitt 4,6 km/h, kaum Steigungen. 

Margaret & Frank

 

Die nächste Wanderung findet am 13.4.2014 statt.

 

eMail:                            wandern@sgrodheim.de

oder privat Telefon:       06003 7767 oder 7797 (Anrufbeantworter)

Informationen:               http://webseite.sgrodheim.de/lauftreff/wandern.html

Am 6.10.13 um 9:00 Uhr trafen wir uns an der Sporthalle in Rodheim, um mit unseren Autos (Fahrgemeinschaften) zum Taunus – Informations-Zentrum zu fahren. 

Von da aus ging es los, um auf den Großen Feldberg zu wandern. Das Wetter war nicht so schlecht wie es vorausgesagt wurde, man konnte sagen, es war sehr passend zum Wandern . . . 

Unser Weg führte vom Startpunkt Hohemarkt am Urselbach entlang zur „Weißen Mauer“ (Die Weiße Mauer ist ein in der Eiszeit entstandenes Quarzit-Feld, das durch Frostsprengung entstanden ist.) Über den 798 m hohen Altkönig, am Petersbruch vorbei zum Fuchstanz. Hier haben wir uns nicht lange aufgehalten, die vielen Sonntagsspaziergänger haben uns verscheucht, so ging es weiter zum Großen Feldberg 878 m hoch. Hier gab es dann die wohlverdiente Erfrischung und Ruhepause. Es gab auch draußen nicht viel zu sehen, der Nebel hat alles versteckt. 

So ging es auch bald zurück, über den Sandplacken weiter zum Startpunkt. 

22, 9 km wurden in 5 Stunden und 25 Minuten bewältigt, 2 Stunden wurde pausiert, sodass wir fast 7,5 Stunden unterwegs waren und dabei wurden etliche Höhenmeter bewältigt. Eine sehr gute sportliche Leistung von allen Teilnehmern. 

Das war die letzte (offizielle) Wanderung für dieses Jahr, die neuen Wandertermine für 2014 werden wir rechtzeitig bekannt geben. Bis dahin allen eine gute Zeit!

 

Margaret & Frank

#455 Wanderung

Hallo Wanderfreunde, 

die 455. Wanderung liegt hinter uns. Bei schönem Wetter trafen sich 5 Wanderfreunde pünktlich um 9 Uhr an der Sporthalle. Von da aus ging es direkt los. Erst die Laufstrecke der SG  lang, durch den Wald Richtung Alteberg und See. Am See haben wir versucht ein paar Vögel zu entdecken, aber denen war es wohl zu früh am Morgen.

Weiter zwischen Ried- und Neumühle durch zum Eckharts – Graben, zu den Windrädern auf dem Schäferköppel. Hier gab es eine kleine Verschnaufpause.

Weiter Richtung Nieder – Erlenbach, an Rennbahn und Stadion lang, gerade zu auf Ober – Erlenbach, quer durch die Stadt, in Richtung Stein- und Nadelmühle. Hier sind wir rechts abgebogen und weiter nach Petterweil, am Sportplatz vorbei und ohne Umwege zum Ausgangspunkt zurück. 

Wir hatten uns auf eine kleine Mahlzeit im „Grasgrün“ gefreut, aber leider hatte die Küche kurz vorher geschlossen. Da blieb uns nur ein Getränk . . . 

Insgesamt wurden bei dem schönen Wetter 22 km geschafft, keine nennenswerten Steigungen. Belohnt wurden wir durch schöne Aussichten auf Mainhatten und unsere Wetterau mit ihren grünen Hügeln.

Liebe Grüße

Margaret & Frank 

Rekord!!!! 26 km und schönstes Wanderwetter

wo kommen die denn her?

Hallo Wanderfreunde,  die 454. haben wir geschafft!

 

Am 11.8.13 um 9:00 Uhr trafen sich wieder einige Wanderfreunde an der Sporthalle in Rodheim. Dieses Mal sollte es nach Wehrheim zum Schwimmbad gehen. Die Tour war als etwas „länger“ angekündigt. . .  und sie wurde etwas länger.

Sieben Wanderfreunde + zwei Wanderführer trafen sich an der Sporthalle. Von dort fuhren wir mit den Autos zum Wanderparkplatz „Die Sang“, hier ging die Wanderung bei schönstem Wetter los. Am Quartzbruch gab es einen kleinen Aufenthalt und alle versuchten den wirklich seltenen „Blauen Quartzsteinfinken“ zu finden ;-) 

Dann so in Höhe des Kühkopfes, verließ dem Wanderführer die Orientierung und auch die Anzeigen auf seinem GPS-Gerätes konnte er nicht richtig deuten, so wurde die geplante Strecke um ca. 6 km erweitert. 

Plötzlich waren dann doch alle wieder auf dem richtigen Weg und das Restaurant am Wehrheimer Schwimmbad konnte uns nach ca. 17 km begrüßen. Hier gab es dann auch einen längeren Aufenthalt. 

Der Rückweg ging dann auf direkten Weg ohne Umwege zurück zum Auto. 

Hier einige Daten: Gesamt Strecke: 26 km und das in knapp 5 ½ Stunden

 

Margaret & Frank

 

Die nächsten Termine: 1.9.,  6.10.

Die 453. wurde doch etwas länger . . .

Am Ziel!

Herrliches Wetter, eine wunderschöne Strecke und eine tolle Wandergruppe!

Insgesamt trafen sich 10 Leute am 7.7. um 9 Uhr vorm Rewe-Parkplatz in Rodheim. Erst ging es mit den Autos zum Parkplatz Bahnhof Lochmühle. Von da aus am Limes lang zur Saalburg – Saalburgschanzen – Hessenpark. Im Hessenpark gab es eine kurze Verschnaufpause, dann wurde der Weg fortgesetzt. Da alle gut zu Fuß waren, wurde spontan ein Schlenker eingebaut, aber danach ging es zurück zur Saalburg und weiter zum Parkplatz.

Fast 19 km wurden in knapp 4 Stunden gewandert. Ca. 290 Höhenmeter wurden dabei überwunden. Insgesamt eine sehr gute Leistung!

Jetzt freuen wir uns auf die nächste Wanderung am 4.8., die uns wahrscheinlich nach Wehrheim führen wird.

Margaret & Frank Rinne

 

Sportgemeinschaft Rodheim v.d.H. e.V.

eMail:                           wandern@sgrodheim.de

oder privat Telefon:       06003 7767 oder 7797 (Anrufbeantworter)

Aktuelle Informationen:  webseite.sgrodheim.de/lauftreff/wandern.html

 

Die nächsten Termine: 4.8.,  1.9.,  6.1.

Hallo Wanderfreunde, es war kaum zu glauben . . .

... aber nach Wochen und Tagen Dauerregen – es hat nicht geregnet!

Fünf Wanderer (+ wir 2) haben sich um 9 Uhr an der Sporthalle getroffen. Mit zwei Autos ging es zur Saalburg. Von dort traten wir unsere Wanderung zum Sandplacken an. Trotz der Steigung war der Weg sehr gut zu gehen, und wir gut voran kamen. Auf dem Sandplacken gab es einen Frühstücks-Kaffee und schon wurde der Weg zum Herzberg aufgenommen. Hier wurde eine längere Pause gemacht und man konnte die Sonne und die Aussicht genießen.

Zurück an der Saalburg konnten wir kaum unsere Autos finden, so viele Sonntagsspaziergänger hatten sich dort eingefunden.

Die Gesamtstrecke war:   15,4 km

Dafür wurden benötigt:     3,10 Stunden

Das ergab einen Durchschnitt von fast 5 h/km (aber es wurden auch für Pausen über 2 Stunden gebraucht).

Wir danken Ruth und Manfred für ihre Ausarbeitung!

Margaret & Frank

Sportgemeinschaft Rodheim v.d.H. e.V.

 

eMail:                                    wandern@sgrodheim.de

oder privat Telefon:            06003 7767 oder 7797 (Anrufbeantworter)

Aktuelle Informationen:    webseite.sgrodheim.de/lauftreff/wandern.html

 

Die nächsten Termine: 7.7., (Achtung anderer Treffpunkt!) 4.8.,  1.9.,  6.10.

Der Wettergott hat es gut mit uns gemeint für die 451. Wanderung!

Unsere 451. Wanderung führte uns nach Bad Nauheim. Der Treffpunkt war wie immer 9 Uhr an der Sporthalle Rodheim, von da fuhren wir ein kurzes Stück mit den Autos zum Bad Nauheimer Friedhof.

Hier war der Startpunkt der kleinen Wanderung, an Feldern und Neubaugebiet vorbei in den Wald. An den drei Waldseen konnten wir dann eine Schildkröte und viele große und kleine Frösche beobachten.

Weiter am Waldesrand zum Flughafengelände. Dort konnten wir einen guten Morgenkaffee in der warmen Sonne zu uns nehmen. Nach kleiner Pause ging es langsam bergab, am Golfplatz und Usa entlang, durch den Kurpark bis zur Eissporthalle. Hier sind wir rechts abgebogen, am Donnergraben lang wieder bergauf zum Johannisberg.

Ab hier waren wir dann bereits auf dem Rückweg, Sportplatz, Waldhaus zum Ausgangspunkt zurück.

Zum Abschluss sind wir dann ins „Grasgrün“ eingekehrt und haben dort nicht nur die Sonne genossen . . .

Insgesamt haben sich 8 Leute getroffen, die gesamte Strecke war ca. 13 km lang, gelaufen wurde diese Distanz in 3,5 Stunden, es gab 2 leichte Steigungen.

Die nächste Wanderung am 2.6. wird von Ruth und Manfred geplant und bringt uns in die Nähe vom Feldberg. (Näheres bald hier)

Danke für den schönen Tag,

Margaret & Frank

450. Wanderung mit guter Beteiligung

Hallo, 

die 450. Wanderung und die erste im Jahr 2013 fand unter guter Beteiligung am 7.4.13 statt. 12 Wanderer (inkl. Wanderführer) trafen sich zur Wanderung ein.

Von der Sang ging es in Richtung Lochmühle und auf einem anderen Weg wieder zurück. Das Wetter wurde bei jedem gelaufenen Kilomater immer besser.

Gelaufen wurden 17,6 km in 4 Stunden, das war ein guter 4,3 km/h Stunden Schnitt, wenn man bedenkt, dass es auch vier Mal bergauf ging.

Die nächste Wanderung ist am 5. Mai

Bis dahine alles Gute Margaret & Frank Rinne

Das war die letzte Wanderung für das Jahr 2012

Hallo Wanderfreunde!

Wie es besser nicht sein konnte, es lag Schnee zu unserer letzten kleinen Wanderung für dieses Jahr 2012. Am Treffpunkt fanden sich vier Mitwanderer ein, die mit uns von Nieder Rosbach (Reichwein-Halle) zum Friedberger Golfclub laufen wollten. Es ging gemütlich durch Ober Rosbach zum Löwenhof und weiter zum Golfplatz. Dort kehrten wir kurz ein und bald ging es wieder zurück, dieses Mal entlang der Autobahn zurück zu unseren Autos.

Die gesamte Stecke betrug rund 8 km, es gab kaum Höhenmeter, also ein schöner Sonntagvormittag Spaziergang durch weiß beschneite Felder und Wälder.

Wir machen eine kleine Wanderpause. Die neuen Wander Zeiten werden wir rechtzeitig bekanntgeben. Die erste Wanderung 2013, die 450igste in der Vereinsgeschichte, wird voraussichtlich im März/April stattfinden.

Allen, die mit uns eine Wanderung gemacht haben und allen, die nächstes Jahr planen daran teilzunehmen, eine ruhige Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten, gesunden Start ins Jahr 2013!

Margaret & Frank

Unsere 448. Wanderung am 04.11.2012

Hallo,

das war eine richtige November-Wanderung: grauer Himmel, Regen, Kühle und matschige Wege. Doch pünktlich um 9 Uhr trafen sich fünf Wanderfreunde an der Sporthalle ein, um dem Wetter zu trotzen. Gut angezogen ging es auf die unten beschriebene Tour und es gab einiges zu sehen. Auf dem Rückweg trafen wir auf eine große Herde Rotwild, bestimmt 30-40 Tiere - das war wirklich ein Schauspiel.

Am Ende der Wanderung um 13 Uhr haben wir der Gaststätte in der Sporthalle noch einen Besuch abgestattet: Getränke und Essen waren gut.

Die nächste Wanderung findet am 2. Dezember statt!!

Margaret & Frank

Eine wunderschöne Wanderung ist vorbei #447

Hallo, liebe Wanderfreunde,

am letzten Sonntag den 14.10.12 trafen sich 3 Wanderfreunde und 1 Wanderführer zu einer wunderschönen Wanderung.

Mit dem Auto ging es nach Ockstadt, hinter der Autobahbrücke starteten wir bei recht guten trockenem Wetter. Durch Wald und Wiesen ging es Richtung Obermörlen Langenhain-Ziegenberg. An der Marienkapelle auf dem Holzberg hatten wir um 12 Uhr unsere erste Rast und fast die Hälfte der Strecke war bereits geschafft.

Von dort aus ging es auch schon wieder Richtung Heimat, an Friedrichstal vorbei auf den Gaulskopf mit einem schönen Ausblick vom Limesturm, weiter an der Kaisergrube vorbei auf den Wintersteinturm.

Bei dem Abstieg und auf dem Weg zum Auto fing es leider an etwas zu regnen, aber da es nur noch ein kurzer Weg zum Auto war, hat sich keiner beim Petrus beschwert.

Die Strecke war ca. 23 km, da es eine sportliche Gruppe war, wurde für diese Distanz weniger als 5 Stunden gebraucht, trotz einiger Höhenmeter!!

Rückblick auf die 446. Wanderung

Info zur letzten Wanderung #446.:

Der Tag und die Wanderung nach Bad Homburg ist gut verlaufen. Das Wetter war „Wanderwetter“ einmal hat es kurz getröpfelt, aber hat allen nichts ausgemacht. Wir waren 8 Leute + wir 2.

Streckenverlauf in Kürze:

Treffpunkt war die neue Sporthalle, von da aus ging es mit dem Auto nach Köppern zum neuen Industriegebiet. Jetzt ging es zu Fuß weiter, durch den Wald, ein kurzes Stück an der Autobahn lang, durch den Spießwald, Industriegebiet Friedrichsdorf, parallel zur Autobahn durch Seulberg, über Felder zum Kurpark Bad Homburg. Dort gab es eine Pause. Danach durch den Hardtwald über die Friedberger Straße, an Dillingen vorbei, Richtung Köppern zum Auto zurück.

Das waren insgesamt 21,3 km, diese Strecke wurde in knapp 5 Stunden erwandert.

Jetzt setzen wir einmal aus, dann geht die nächste Wanderung am 14. Oktober, von Schloss Ziegenhain zum Winterstein und zurück. Ca. 20 km und etwas anspruchsvoller wieder . . .

 

Eine gute Zeit bis dahin (wir gehen inzwischen --- wandern)

Margaret & Frank Rinne

 

 

Folgende Termine haben wir vorgemerkt: 14. 10. 201204. 11. 2012;  02. 12. 2012.

 

Uns kann man hier erreichen: eMail: wandern@sgrodheim.de

oder privat unter Telefon: 06003 7767

und hier gibt es die neuesten Informationen: http://webseite.sgrodheim.de/lauftreff/wandern.html

 

 

Wanderfreunde SG-Rodheim

Die 445. Wanderung liegt jetzt hinter uns.

Als wir am Sonntag früh aus dem Küchenfenster schauten und den heißen Kaffee in der Tasse genossen, was mussten wir sehen? Regen und das heftig . . . naja fahren wir mal los und schauen, ob sich welche beim Treffpunkt eingefunden haben. Punkt 9 Uhr waren 10 Wanderer dort, die die Frage „wollen wir los und wandern“ mit einem lauten und einstimmigen  JA  beantworteten. Also ging es mit den Autos zum Startpunkt „Wanderparkplatz Sang“ und ab in den Wald.

Die ersten gut 2 Stunden hat es feste geregnet, alle waren trotz Regenjacken nass. Doch dann tropfte es nur noch von den Bäumen, die Sonne blitzte aus den Wolken und es war trocken bis zum Schluss. Auch die Temperatur war richtig angenehm zum Laufen.

Leider hatte das „Forsthaus Winterstein“ geschlossen, aber dafür wurde vor dem Haus der mitgenommene Proviant ausgepackt und dort verzehrt.

Kurze Zeit später ging es weiter und auf „fast ;-)“ direkten Weg Richtung Auto. Alle konnten den Nachmittagskaffee in trockenen Kleidern zu Hause einnehmen.

So ging die 445. Wanderung ohne Probleme und in guter Stimmung zu Ende.

 

Die 446. Wanderung wird uns nach Bad Homburg führen und findet am 5. August statt. Nähere Informationen rechtzeitig hier, in verschiedenen Zeitungen oder unter unten angegebenen Kontakten.

Wir freuen uns über alle Mitwanderer! (auch Nichtmitglieder der SG-Rodheim sind uns herzlich willkommen)

Margaret & Frank Rinne

30.05.2012

Wandergruppe

Die erste Wanderung der SG Rodheim wurde am 19.05.1974 durchgeführt. Diese Wanderung startete mit 45 Wanderfreunden rund um den Winterstein und Kapersburg.

Nach der 437. Wanderung (kleine Radtour) am 1.10.2006 gab es eine Pause. Am 28.Dezember 2008 ging es wieder los und endete mit der 444. Wanderung am 5.7.2009.

 

Nun wollen wir wieder starten!    Mit der 445. Wanderung am 8. Juli 2012!!

 

Wir, das sind Margaret und Frank Rinne und alle, die gerne wandern, reden, die Luft genießen und sich freuen, wenn man einen Weg geschafft hat. Schön wäre es natürlich, wenn sich viele zusammen finden und mit wandern, aber sich auch mit Ideen und Wandervorschlägen an den nächsten Touren beteiligen würden. 

Also, den 8. Juli 2012 freihalten. Treffen werden wir uns um 9:00 Uhr in Rodheim auf/am REWE - Parkplatz. Für die erste Wanderung, werden wir uns an die Wanderung vom 05.1974 halten: „Waldwanderung“.  

 Margaret & Frank